Sie befinden sich hier:
News
Donnerstag 28. 03. 2019
Gestern 27.03.2019 fand eine Themenübung "Umpumpen von gefährlichen Stoffen" im Feuerwehrhaus der FF Gleisdorf statt. Zusammen mit den Kameradinnen und Kameraden der FF Loipersdorf, und deren ÖF, durften wir an dieser Übung teilnehmen. Weiters waren auch die Feuerwehren Gleisdorf, Pöllau, Hartberg, Weiz und Lafnitz, die alle zum "Gefahrengut - Zug - Ost" gehören anwesend, um auch Erfahrungen auszutauschen.




Autor: kevin | | 0 Kommentare
Donnerstag 28. 03. 2019
Kein Strom -

und dazu eine Frage:

Wie handhaben wir das selber - wenn wir 3 Tage !! keinen Strom haben ??

Gehen wir davon aus, daß keine Hilfe kommt, da jeder das gleiche Problem hat !


Was habe ich Zuhause vorrätig ?
Was wird kaputt ?
Das Handy funktioniert ja auch nur mehr kurze Zeit ....
Auch die Tankstelle hat keinen Strom ...
Der Bancomat funktioniert nicht ...
Alles finster ...
Und so weiter ......

Ein Blackout ( Ist mehr als nur kein Strom !! ) ist jederzeit möglich.
Die eigene Hilfe beginnt im Kopf.

Den Selbstschutz einfach beginnen mit ein paar kleinen Schritten ...

Ein Link zur Notfall Information:

http://www.siz.cc/file/download/Ziv...chutzverband_Bevorratung_RZ_low.pdf

Ein Beispiel: Nur Stromausfall - noch kein wirklicher Blackout!

Regionaler Stromausfall für 8000 Haushalte über viele Stunden am 23.06.2017 nach einen Sturm im Raum Leibnitz-Deutschlandsberg

Welche Folgen hätte ein Blackout für Sie

und Ihre Familie?
Was ist für Sie und Ihre Familie besonders wichtig?

Durch den umfassenden Ausfall der Telekommunikationsmöglich-keiten zerfällt die Gesellschaft in Kleinststrukturen.
Eine Hilfe ist daher nur mehr auf lokaler Ebene möglich.
Dort wo man noch direkt miteinander reden kann bzw. eine Restmobilität noch funktioniert.
Eine Hilfe von außen ist in der Regel nicht zu erwarten.
Daher muss die Krisenbewältigung auch auf dieser Ebene organisiert werden: Familie – Nachbarschaftshilfe – Gemeinde.

Feuerwehr:
Jeder Einsatz der aber über 2 Stunden hinausgeht, ist für die Feuerwehren problematisch, wenn kein Nachschub erfolgt.
Der Mehrverbrauch an Treibstoff wird, zumindest bei den meisten Aggregaten,
spätestens nach vier Stunden (nach der zweiten Betankung) ein unaufschiebbares Problem werden.



-->
Autor: arthur | | 0 Kommentare
Montag 25. 03. 2019
Am Sonntag dem 24.03.2019 fand im AWZ Übersbach eine technische Themenübung mit 3 Stationen statt. 15 Kameradinnen und Kameraden sowie 5 Ausbildner stellten sich den Aufgaben wie z.B. Richtiger Umgang mit der Seilwinde, Arbeiten mit dem Hydraulischen Rettungsgerät und Fahrzeuge rangieren mittels Rangierhilfe ( GO JACK ).




Autor: kevin | | 0 Kommentare
Dienstag 12. 03. 2019
Wir haben einen Vize-Landessieger beim Landesfunkbewerb in Gold!

In der Kategorie „Gold“ belegte LM Kevin Schwarzenberg (FF Übersbach) mit 300 Punkten
und 120 Zeitgutpunkten den 2. Rang!

Herzliche Gratulation!!

http://bfvff.at/desktopdefault.aspx/tabid-2171/5043_read-38571







http://www.bfvff.steiermark.at/desk...ult.aspx/tabid-2172/5046_read-38599

Für weitere Informationen einfach die Zeile oberhalb anklicken …




Autor: arthur | | 0 Kommentare
Dienstag 05. 02. 2019
Autor: arthur | | 0 Kommentare
Volksschule Übersbach - bitte auf das Foto klicken







und siehe auch Funkgrundlehrgang



und siehe auch Winterschulung
Autor: arthur | | 0 Kommentare
Montag 21. 01. 2019




Am 1. und 2. Juni 2019 Bereichsfeuerwehrtag und HLF 2 Segnung in Übersbach

http://www.ff-uebersbach.at/index.php?gbook
Autor: arthur | | 0 Kommentare
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »
Menü
Einsätze
Zufallsbild
Unwetterwarnung