Sie befinden sich hier:
News
Freitag 03. 04. 2020



Bis 31. Dezember 2020 sind alle Brauchtumsfeuer verboten!!
Autor: kevin | | 0 Kommentare
Mittwoch 01. 04. 2020
Auch die Freiwillige Feuerwehr Übersbach unterstützt diese Aktion und hat dank Joe Jaindl eine Annahmestelle für Alkohol, welcher für die Erzeugung von Desinfektionsmittel benötigt wird, im Eingangsbereich des Rüsthauses eingerichtet.

Hier können alkoholische Getränke aller Art bis Donnerstag 02.04.2020 17.00 Uhr abgegeben werden.



DANKE FÜR EURE HILFE!!!!








Autor: kevin | | 0 Kommentare
Sonntag 15. 03. 2020
15.03.2020

Feuerwehren – Einsatzbereitschaft oberstes Ziel

Die österreichischen Feuerwehren erfüllen trotz der aktuellen Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus ihre hoheitlichen Aufgaben und stehen rund um die Uhr auf Abruf bereit, um Brände zu bekämpfen und Menschenleben zu retten. „Verkehrsunfälle, Brände und viele weitere dringende Einsätze sind nach wie vor tagtäglich zu verzeichnen. Die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft und der zweckmäßige Einsatz unserer Kameradinnen und Kameraden ist wesentlich, um während der kommenden Wochen auch in gewohnter Qualität helfen zu können. Wir werden jedoch natürlich – so wie alle anderen auch – unseren Beitrag zur Bewältigung dieser Krise leisten“, so Feuerwehrpräsident Albert Kern.

Auf allen Ebenen der Feuerwehr wurden Maßnahmen gesetzt, um die Einsatzbereitschaft zu erhalten. So wurden neben der Absage von Sitzungen und sonstigen Veranstaltungen auch der Ausbildungs- und Übungsbetrieb innerhalb der einzelnen Feuerwehr heruntergefahren und Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten auf das absolut Notwendigste reduziert. All diese Maßnahmen wurden mit dem Ziel gesetzt, einen Ausfall einer gesamten Feuerwehr so lange wie möglich zu vermeiden.

„Es muss verhindert werden, dass Feuerwehren vorschnell nun für andere Aufgaben herangezogen werden, die die gesetzten Maßnahmen unterwandern. Diverse Hilfstätigkeiten durch die Feuerwehrmitglieder oder Feuerwehrhäuser als Informationszentren oder Ausgabestellen für die Bevölkerung zu etablieren würde dem gesamten System schaden und die Einsatzbereitschaft gefährden. Unsere Kräfte und unsere Infrastruktur müssen jetzt geschützt werden, um dann helfen zu können, wenn unsere Expertise tatsächlich gebraucht wird. Unser Know-How werden wir auch weiterhin in den Stäben auf unterschiedlichen Ebenen einbringen. Wir können nicht einschätzen, wie lange dieser Ausnahmezustand anhalten wird. Desto vorsichtiger müssen wir mit unseren Ressourcen umgehen.“ Auf diesen Zugang haben sich auch die Landesfeuerwehrkommandanten in einem Abstimmungsgespräch vergangenen Donnerstag verständigt.

Aufgrund der aktuellen Lage und ständig steigender Infektionszahlen werden auch die Feuerwehren nochmals darauf hingewiesen, dass bei Einsätzen das Einsatzpersonal auf das unbedingt erforderliche Maß zu beschränken ist. Die allgemein empfohlenen Hygienemaßnahmen und insbesondere die Einsatzhygienemaßnahmen sind strikt einzuhalten.

LFV Steiermark


Autor: arthur | | 0 Kommentare
Heute wurden wir um 09.51 Uhr mittels Sirene zu einem Verkehrsunfall auf der L 207 Richtung Hatzendorf gerufen.

Ein PKW kam aus bisher unbekannter Ursache von der Straße ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Die beiden Insassen wurden vom Roten Kreuz versorgt und ins Krankenhaus gebracht.

Unsere Aufgabe bestand darin, die Unfallstelle abzusichern und das verkeilte Verkehrsschild mit Hilfe eines Winkelschleifers und einem Spreizer vom PKW zu trennen.
Ebenso wurde die Fahrbahn gesäubert. Anschließend wurde der PKW vom ÖAMTC abgeschleppt.

Eingesetzt waren: HLF 2 Übersbach
MTF- A Übersbach
MZF Übersbach mit 16 Mann
Rotes Kreuz
Polizei
ÖAMTC









Autor: kevin | | 0 Kommentare
Montag 09. 03. 2020
Auch das Fussballtunier der Feuerwehrjugend aus dem Bereich Fürstenfeld fand am Samstag 06.03.2020 statt.

Durch zahlreiche Trainingseinheiten konnte unsere Jugend den hervorragenden 2. Platz von insgesamt 14 Mannschaften mit bravur erreichen. Erster wurde die Jugendfeuerwehr aus Söchau.

Wir gratulieren unseren Jugendlichen zu diesem großen Erfolg.








Autor: kevin | | 0 Kommentare
Vergangenen Samstag 06.03.2020 fand in der Feuerwehr - und Zivilschutzschule in Lebring der 15. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold bzw. der 16. Bewerb in Silber statt.

Kamerad FM Lukas Novosel stellte sich den schwierigen Aufgaben in der Kategorie Silber. Dank zahlreichen Übungen, konnte er das Funkleistungsabzeichen in Silber mit Erfolg erreichen.

Ebenso stellte die Freiwillige Feuerwehr Übersbach auch einen Bewerter.
LM Kevin Schwarzenberger nahm als Bewerter im Berechnungsausschusses teil.








Autor: kevin | | 0 Kommentare
Montag 17. 02. 2020
Gestern 16.02.2020 fand im Rüsthaus eine Winterschulung zu den Themen Sanität, Rettungsgerät und Funk statt.

Die Kameradinnen und Kameraden wurden im Thema Sanität auf den richtigen Umgang mit unseren SAN-Rucksack geschult. Auch die Handhabung unserer Rettungsgeräte wurde beübt. Zuletzt wurde der richtige Umgang mit dem Funkgerät wiederholt.








Autor: kevin | | 0 Kommentare
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »
Menü
Einsätze
Zufallsbild
Unwetterwarnung