Sie befinden sich hier:
News
Donnerstag 01. 12. 2022
Nicht vergessen!!!






Autor: kevin | | 0 Kommentare
Sonntag 27. 11. 2022
70. Geburtstag EHBI Franz Hutterer





Autor: arthur | | 0 Kommentare
Dienstag 01. 11. 2022
Autor: arthur | | 0 Kommentare
Montag 24. 10. 2022
Vergangen Samstag übte der Schadstoffzug Oststeiermark mit über 60 Kameradinnen und der Kameraden der Feuerwehren Gleisdorf, Weiz, Pöllau, Hartberg, Vorau, Gniebing, Bad Loipersdorf und Übersbach in Gleisdorf auf dem Firmengelände der Firma Agrana Fruit Austria GmbH.

Die Übung bestand aus zwei Stationen welche von dem gesamten Zug abgearbeitet werden musste.

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Loipersdorf bekam zusammen mit unseren Kameraden die Aufgabe einen defekten IBC-Tank abzudichten und die Flüssigkeit umzupumpen.






Autor: kevin | | 0 Kommentare
Am 20.August 2022 gaben sich unser Kamerad Löschmeister des Verwaltungsdienstes Rene Stipsits und seine Kerstin das JA-Wort.

Liebe Kerstin, lieber Rene,
Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Übersbach wünschen euch alles Gute auf euren gemeinsamen Lebensweg.






Autor: kevin | | 0 Kommentare
Montag 17. 10. 2022
Heute wurden wir um 10.05 Uhr gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Söchau zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der L442 gerufen.
Im Kreuzungsbereich Söchau-Maierhofen, kollidierten zwei PKW miteinander.
Die Lenker beider Fahrzeuge konnten sich selbst befreien und wurden vom Roten Kreuz und dem Ärzte-Team Söchau medizinisch versorgt.

Ein Dank gilt den Kameradinnen und Kameraden der FF Söchau sowie allen eingesetzten Organisationen für die gute Zusammenarbeit.







Autor: kevin | | 0 Kommentare
Ebenfalls fand am Freitag, den 14.10.2022 in Rittschein die Bereichsübung für Menschen-Retter mit Absturzsicherung, kurz MRAS, für die Abschnitte 1 und 4 statt.
Die Feuerwehren Fürstenfeld und Altenmarkt (Abschnitt 1) sowie Übersbach, Bad Loipersdorf und Stein (Abschnitt 4) mussten jeweils ein Szenario gemeinsam bewältigen. Die Aufgaben bestanden darin, Personen aus ihrer Zwangslage im steilen Gelände zu retten.
Unter Aufsicht des Bereichsbeauftragten OBI d. F. Günter Fürntratt, wurden diese Aufgaben mit Bravour gemeistert.






Autor: kevin | | 0 Kommentare
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »
Menü
Einsätze
Zufallsbild
Unwetterwarnung